Dieser Shop verwendet alternative Schriftarten. Bitte erlauben Sie den Download von Schriften oder wechseln Sie zu einem anderen Browser.

Apple iPhone 6s Plus mit Telekom oder congstar Vertrag

iphone 6s spacegrey
iphone 6s plus spacegrey 1
iphone 6s plus spacegrey 2
iphone 6s silver
iphone 6s plus silver 1
iphone 6s plus silver 2
iphone 6s gold
iphone 6s plus gold 1
iphone 6s plus gold 2
iphone 6s rosegold
iphone 6s plus rosegold 1
iphone 6s plus rosegold 2
iphone 6s spacegrey
iphone 6s plus spacegrey 1
iphone 6s plus spacegrey 2
iphone 6s silver
iphone 6s plus silver 1
iphone 6s plus silver 2
iphone 6s gold
iphone 6s plus gold 1
iphone 6s plus gold 2
iphone 6s rosegold
iphone 6s plus rosegold 1
iphone 6s plus rosegold 2
iphone 6s spacegrey
iphone 6s plus spacegrey 1
iphone 6s plus spacegrey 2
iphone 6s silver
iphone 6s plus silver 1
iphone 6s plus silver 2
iphone 6s gold
iphone 6s plus gold 1
iphone 6s plus gold 2
iphone 6s rosegold
iphone 6s plus rosegold 1
iphone 6s plus rosegold 2
iphone 6s spacegrey
iphone 6s plus spacegrey 1
iphone 6s plus spacegrey 2
iphone 6s silver
iphone 6s plus silver 1
iphone 6s plus silver 2
iphone 6s gold
iphone 6s plus gold 1
iphone 6s plus gold 2
iphone 6s rosegold
iphone 6s plus rosegold 1
iphone 6s plus rosegold 2

lade
Gerätepreis wird geladen...

5,5" Retina HD Display (13,94 cm Diagonale), A9 Chip mit integriertem M9 Motion Coprozessor, 12 Megapixel iSight Kamera mit Focus Pixels, True Tone Flash, Live Photos und optischer Bildstabilisierung, 4K Videoaufnahme mit 30 fps und Zeitlupenvideo für 1080p mit 120 fps, 5 Megapixel FaceTime HD Kamera mit Retina Flash, iOS 9 und iCloud

Farbe wählen

Speicher wählen

Beschreibung

Das neue iPhone 6s Plus hat ein Update der Extraklasse erhalten. Nicht nur die verbesserte Kamera und die exklusive 3D-Touch Bedienung, auch der neue A9-Prozessor, der das Edel-Phablet mit einem Extra an Arbeitstempo versorgt, macht es zu einem der besten und schnellsten Geräte, die es derzeit auf dem Markt zu erwerben gibt.

Apple iPhone 6s Plus spacegrau front

iPhone 6s Plus: Design und Verarbeitung

Die Optik wird bei den s-Nachfolgern von Apple meist nicht verändert. So ist dies auch beim 6s Plus der Fall. Machte die Vorgänger-Version vor allem durch das "Bendgate" Schlagzeilen, ist ein Biegen des 6s Plus durch ein dickeres, extrem stabiles 7000er Aluminium-Gehäuse ausgeschlossen. Auch die Glasfront ist jetzt aus ION-X-Glas gefertigt und dadurch noch robuster. Trotz Materialänderungen zur Stabilitätsverbesserung, ist optisch kein Unterschied zum Vorgänger 6 Plus sichtbar. Das Gerät ist mit den Maßen 158,2 x 77,9 x 7,3 Millimeter minimal größer und wie das iPhone 6s ebenfalls in der Farbvariante Roségold erhältlich. Ansonsten gibt es das Gerät in den Standardfarben Silber, Gold und Spacegrau. Einziges Manko ist das Gewicht. Mit 191 Gramm ist das Gerät relativ schwer. Grund für die Gewichtszunahme liegt beim Display, das aufgrund der hinzugekommenen Drucksensoren für die 3D-Touch Bedienung etwas dicker geworden ist. Bei der Handhabung machen sich die zusätzlichen 20 Gramm, bei dem ohnehin schon recht unhandlichen Gerät, spürbar. Auch hier ist das Gehäuse wie gewohnt im Unibody-Design gefertigt und wirkt dadurch nicht nur sehr elegant, sondern liegt auch besser in der Hand. Die Verarbeitung ist ebenfalls einwandfrei und entspricht höchsten Ansprüchen.

iPhone 6s Plus: Performance

Ein klares Plus des Phablets ist das hohe Arbeitstempo, dass durch den Einbau des neuen A9 Prozessors erzielt wurde. In Verbindung mit iOS 9 erreicht das Gerät eine bis zu 70 Prozent höhere Leistung und im Gaming-Bereich sogar eine bis zu 90 Prozent verbesserte Grafik-Performance (Herstellerangaben). Zudem wurde das Gerät mit 2 GB Arbeitsspeicher ausgestattet, wodurch das Phablet von Grund auf stabiler läuft. Spürbar schneller ist vor allem der Start des Gerätes, auch Apps starten schneller, die Kamera startet fixer und Animationen laufen runder. Grundlegend ist die Bedienungsgeschwindigkeit allgemein gestiegen, auch wenn dies beim normalen Gebrauch nicht immer spürbar ist. Im A9-Prozessor ist zudem ein M9-Chip integriert, der selbst im Ruhemodus Schritte zählt oder es ermöglicht, dass Siri im Ruhemodus angesprochen werden kann. Zudem ist mit dem iPhone 6s Plus fast jede verfügbare LTE-Frequenz nutzbar und wie beim Vorgängermodell wurde auch hier WLAN-ac eingebaut, diesmal nur mit noch mehr Tempo. Das Gerät gibt es wie gewohnt in 3 Speichergrößen, wobei die kleinste Version, im Hinblick auf die hochauflösende Kamera, eher knapp bemessen ist. Hinzu kommt noch, dass das Gerät keinen Speicherkartenschacht hat.

iPhone 6s Plus: Display

Auch beim Bildschirm bleibt Apple dem Vorgänger Modell treu. Das 5,5 Zoll Retina-HD-Display, das mit 1.080x1.920 Pixeln (401 ppi) auflöst, liefert, dank optimalen Weißpunkt, spitzen Kontrastwerten und einer Helligkeit von fast 500 cd/m², detailgetreue und gestochen scharfe Bilder. Zudem ist die Blickwinkelstabilität einwandfrei. Das Display reagiert zudem sehr stark auf Berührungen und ermöglicht somit eine schnelle Bedienung. Das Display-Glas ist laut Hersteller das stabilste Glas auf dem Smartphone Markt, wodurch Kratzer reduziert werden. Eine Neuerung, die das iPhone 6s Plus von dem Vorgänger abgrenzt und auch exklusiv macht, ist die Einführung von 3D-Touch. Die Idee hinter 3D-Touch ist, dass unterschiedlich starker Druck auf den Bildschirm zu unterschiedlichen Aktionen führt, die vor allem dem Nutzer bestimmte Vorgänge erleichtern und die Anzahl an Tipps und Klicks reduzieren sollen. So kann das iPhone 6s Plus zwischen leichtem bis hin zu starkem Druck mit dem Finger differenzieren. 3D-Touch kann bereits auf dem Startbildschirm genutzt werden. Beispielsweise kann die Kamera-App durch Tippen geöffnet werden oder durch festes gedrückt Halten ein separates Kontextmenü der Kamera geöffnet werden, mittels dessen eine Schnellauswahl von Frontkamera, Hauptkamera, Videomodus oder den Slow-Motion-Modus möglich ist. Dadurch kann schneller und vor allem in weniger Schritten ein Foto oder Selfie gemacht werden. Die Funktion ist in vielen Apple Anwendungen nutzbar, wie im Kalender, der durch festen Druck direkt den nächsten Termin anzeigt oder in der Karten-App. Die Funktionen Peek und Pop ermöglichen zudem innerhalb bestimmter Apps durch leichten Druck eine Vorschau bestimmter Elemente oder Links anzeigen zu lassen und bei Wunsch durch stärkeren Druck direkt zu öffnen. Nützlich ist diese Anwendung vor allem in häufig genutzten Apps wie in der Mail-, Notiz- und Karten-App sowie im Safari-Browser.

Apple iPhone 6s Plus spacegrau side

iPhone 6s Plus: Kamera

Auch die Kamera hat ein Update erhalten. Wie beim 6s gibt es das neue Plus Modell auch mit einer 12 Megapixel Kamera. Die Qualität der Bilder ist einwandfrei. Selbst im Vergleich mit dem Samsung Galaxy S6 edge+ liefert das neue Apple-Flaggschiff schärfere und detailliertere Bilder. Auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen ist nur ein minimales Bildrauschen sichtbar. Der optische Bildstabilisator reduziert Verwacklungen und liefert selbst in der Dämmerung und bei freihändigen Bildern optimale Ergebnisse. Neu ist hingegen die Möglichkeit Live-Fotos aufzunehmen, die mit Hilfe von 3D-Touch abgespielt werden können. Dies funktioniert, indem die Kamera vor und nachdem der Auslöser gedrückt wird, ein insgesamt 3 sekündiges Video aufnimmt. Durch längeres Drücken auf das fertige Bild kann die kurze Animation abgespielt werden. Die Front-Kamera verfügt nun über 5 Megapixel und macht dank der Nutzung der Displaybeleuchtung als Blitzlicht einwandfreie Fotos, die optimal an die unterschiedlichen Lichtverhältnisse angepasst sind.

iPhone 6s Plus: Akkulaufzeiten

In Bezug auf die Akkulaufzeiten lag Apple im Vergleich zu anderen Anbietern stets auf den hinteren Plätzen. Beim iPhone 6s Plus gibt es zudem noch eine Verringerung der Akkukapazität um 165 mAh auf jetzt 2750 mAh. Trotzdem erzielt das Gerät mit dieser Kapazität einigermaßen gute Laufzeitwerte. Bei dauerhafter Online-Nutzung hält der Akku für 6:16 Stunden, dauerhaftes Telefonieren ist für maximal 7 Stunden möglich. Die Standbyzeit beträgt laut Hersteller 16 Tage. Ein Nachteil ist, dass auch hier wieder ein fester Akku eingebaut wurde.

iPhone 6s Plus: Audio

Während Telefonaten kann das iPhone 6s Plus in Bezug auf die Akustik überzeugen. Trotz leichten Rauschen, können sich die Gesprächspartner sehr gut verstehen. Der Lautsprecher des Phablets ist angenehm laut und klar, jedoch gibt es Mängel bei Festnetzanrufen. Bei Gegensprechen kann es zu mehrfachen Aussetzern kommen. Informationen zu Lautstärke beim Abspielen von Musik mit und ohne Kopfhörern folgen.

iPhone 6s Plus: Besonderheiten

Wie beim 6s macht die 3D-Touch Bedienung auch das 6s Plus zu einem wirklich besonderen Gerät der Extraklasse. Funktionen wie Peek und Pop und Quick Actions erleichtern die Bedienung und verkürzen gewohnte Klick- und Tipp-Schritte.

Apple iPhone 6s Plus spacegrau back

iPhone 6s Plus: Verpackung

Auch die Plus-Box hat etwas mehr Farbe bekommen, als die der Vorgängermodelle. Auf dem Deckel der Box des Plus-Modells befindet sich eine Abbildung des Smartphones in der entsprechenden Farbe, mit einem der Live-Hintergrund-Bilder auf dem Display. Die Bezeichnung des Modells befindet sich an den länglichen Außenkanten, an der Ober- und Unterkante befindet sich das Apple-Logo. Beides in der entsprechenden Modell-Farbe. Auf der Unterseite der Box ist die Speichergröße abgebildet. Im Lieferumfang befindet sich das gewohnte Zubehör wie EarPods, Lightning-Kabel und Netzteil.

iPhone 6s Plus: Software

Auch hier wurde iOS 9 als Betriebssystem verwendet, wodurch sich das System in vielen Bereichen verbessert hat. Vor allem Anwendungen wurden verbessert. Es gibt nun einen manuell einstellbaren Stromsparmodus für optimierte Akkulaufzeiten und zusätzliche Siri-Funktionen, wie die Suche in Fotos nach dem jeweiligen Aufnahmeort. Außerdem können nun 5 Fotos gleichzeitig mit einer Email versandt, öffentliche Verkehrsmittel in der Karten-App angezeigt und Fotos in die Notiz-App eingebunden werden.

iPhone 6s Plus: Benchmark

Bisherige Benchmark-Tests zeigen, dass das Apple iPhone 6s Plus zu einem der besten Geräte auf dem Markt zählt. Im Geekbench Multi-Core erzielt das iPhone 6s Plus-Modell 4384 Punkte und liegt damit bei der CPU-Geschwindigkeit auf den vorderen Plätzen. Weitere ausführliche Benchmark-Testergebnisse folgen.

zum Seitenanfang

Eigenschaften

Technische Daten
Akku / Batterie Typ2.750 mAh Li-Ionen
Anzahl der Farben16.700.000
Artikelnummer99923471
Auflösung (in Pixel)1.080 x 1.920
BetriebssystemiOS 9
Display13,94 cm (5,5 Zoll) Retina HD Display mit 3D Touch
EAN Code888462567473
Gewicht (in g) ca.192
Größe (H*B*T in mm) ca.158,2 x 77,9 x 7,3
SAR-Wert0,93
Sprechzeit (in min.) bis zu1440
Standby-Zeit (in h) bis zu384
Speicher16 GB, 64 GB, 128 GB
Bedienung
Kamera 
Sprachwahl 
Vibration 
Messaging
E-Mail 
MMS 
SMS 
Videotelefonie / FaceTime 
Unterhaltung
MP3-Player 
Konnektivität
Bluetooth 
EDGE 
GPRS 
LTE 
LTE Plus 
NFC 
UMTS 
WLAN 

Wähle deinen Magenta Mobil Tarif "mit Handy" oder "Top Handy" und du bist unterwegs perfekt verbunden. Nutze großes Datenvolumen und LTE-Geschwindigkeit zum surfen. Die Magenta Mobil Tarife bieten dir eine Flat in alle Netze zum telefonieren und zum SMS Versand.

Du bist unter 25 Jahre oder Student (bis 29 Jahre), dann sind die Magenta Mobil Friends-Tarife genau das Richtige für dich. Damit du unterwegs perfekt verbunden bist, surfe mit doppeltem Datenvolumen im Vergleich zu den Magenta Mobil Tarifen und nutze das beste LTE-Netz. Die Magenta Mobil Tarife bieten dir eine Flat in alle Netze zum telefonieren und zum SMS Versand.

Du willst immer ein aktuelles Smartphone, dann sind die Magenta Happy Tarife genau das Richtige für dich. Hier hast du die Möglichkeit, alle 12 Monate ein neues TOP Smartphone zu erhalten, in dem du deinen Vertrag verlängerst. Die Happy Tarife sind nur für Magenta Eins Kunden zu erhalten.

Bist du bereits Telekom Mobilfunkkunde (mit einem Grundpreis von mind. 29,95 €/Monat), dann spare mtl. 10 € pro Family Card. Die Family Card ist ein Mobilfunk-Vertrag mit eigener Rufnummer und entspricht den Magenta Mobil Tarifinhalten. Du kannst jederzeit deinen Magenta Mobil Vertrag erweitern und bis zu vier Familycards bestellen.

Willst du sparen, aber trotzdem telefonieren und surfen in bester D-Netz-Qualität? Dann sind die Congstar Tarife genau das richtige für dich.


Ihre Tarifauswahl wird geladen

MagentaEINS Vorteil

Wählen Sie Ihren persönlichen MagentaEINS Vorteil

magentaeins paketvorteil 10 euro

MagentaEins Vorteil!

Details

-10 ,00 € | monatlich 

smart home dienst

Magenta SmartHome Dienst 24 Monate

Um Ihre Smart Home Geräte mit unserer Magenta SmartHome App steuern zu können, benötigen Sie den Magenta SmartHome Dienst. Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate

Details

0 ,00 € | monatlich 

MagentaEins Vorteil!

magentaeins paketvorteil 10 euro

ab -10,00


€ | monatlich

Telekom MagentaEINS – Zuhause und Mobil werden Eins. Alles aus einer Hand.

Hinzufügen

Hinzugefügt

Ihre Vorteile: Bei MagentaEINS schon inklusive

  • LTE MAX: Mobil surfen mit bis zu maximal verfügbarer LTE-Geschwindigkeit
  • Festnetz zu Mobil Flat: Zuhause flat telefonieren in alle Mobilfunknetze
  • Preisvorteil: Monatlicher exklusiver Preisvorteil auf Ihrer Mobilfunkrechnung

Magenta SmartHome Dienst 24 Monate

smart home dienst

ab 0,00


€ | monatlich

Sie haben schon eine Magenta SmartHome Home Base? Dann sichern Sie sich den Magenta SmartHome Dienst einzeln zu einem besonders günstigen Preis

Hinzufügen

Hinzugefügt

Übersicht:

  • Um Ihre Smart Home Geräte mit unserer Smart Home App steuern zu können, benötigen Sie den Smart Home Dienst
  • Sie können mittels Ihres Smartphones/Tablets die Smart Home-Geräte steuern und deren Status ablesen, z.B. Licht An/-Aus oder Raumtemperatur
  • Auf Wunsch erhalten Sie Push-Nachrichten Ihrer Smart Home Geräte z.B. Rauchmelder oder Tür-/Fenster-Kontakte auf Ihr Smartphone
  • Erfüllt die Rauchmelderpflicht – Konformität nach DIN EN 14604, EN 54-7
  • Durch App-Updates erhalten Sie regelmäßig neue Funktionen von Smart Home

Einmalig: 0,00 €

Monatlich: 0,00 €

in den Warenkorb