Dieser Shop verwendet alternative Schriftarten. Bitte erlauben Sie den Download von Schriften oder wechseln Sie zu einem anderen Browser.

Oneplus stellt neues Top-Smartphone Oneplus 5 vor

oneplus-5

Nachdem im Vorfeld eigentlich bereits alle Informationen bekannt waren, hat Oneplus mit dem Oneplus 5 in dieser Woche sein neues Spitzen-Smartphone offiziell vorgestellt. Das Modell 5, eigentlich das sechste Smartphone des chinesischen Herstellers, bietet eine gehobene Ausstattung und eine Optik, die stark an das iPhone 7 Plus erinnert.

Top-Ausstattung

Bei der Ausstattung hat sich Oneplus beim 5er-Modell wahrlich nicht lumpen lassen. Auf der Vorderseite thront ein riesiges 5,5-Zoll-Display, was einer Bildschirmdiagonale von 13,97 cm entspricht. Auf diesem wird mit 1.920 x 1.080 Pixel eine Full-HD-Auflösung angezeigt, was einer sehr scharfen Pixeldichte von 401 PPI entspricht.

Unter der Haube werkelt ein Qualcomm Snapdragon 835, dessen 8 Kerne zur Hälfte mit maximal 1,9 GHz und zur anderen Hälfte mit 2,4 GHz getaktet sind. Ihm zur Seite stehen ein Adreno 540 Grafik-Chip sowie je nach Ausführung gigantische 6 oder 8 Gigabyte RAM. Das alles ist in einem hochwertig wirkenden Gehäuse verbaut, das mit seinen markanten Abrundungen und dem Kameramodul auf der Rückseite dem iPhone 7 Plus doch recht ähnlich sieht. Die Abmessungen liegen bei 15,4 x 7,4 x 0,73 cm und einem Gewicht von 153 Gramm.

Dual-Kamera mit Bokeh

Eine Besonderheit – wobei so besonders ist dies in der heutigen Zeit auch nicht mehr – des Oneplus 5 ist die rückseitig verbaute Kamera. Diese ist mit zwei Linsen ausgestattet. Das Standard-Objektiv knippst hierbei mit eine Auflösung von 16 Megapixel, das zusätzliche Tele-Objektiv sogar mit 20 Megapixeln. Durch die Kombination der beiden Objektive beherrscht das Oneplus 5 einen maximal 8-fachen Zoom. Zudem kann es Fotos mit einem Unschärfe-Effekt (Bokeh) aufnehmen.

Das Oneplus 5 ist bereits jetzt ohne Vertrag im Onlineshop des chinesischen Herstellers sowie ab heute in einigen Pop-up-Stores von Oneplus (u. a. in Berlin) erhältlich. Preislich liegt es bei 499 Euro für die graue Version mit 6 GB RAM und 64 GB internem Speicher. Wem das zu wenig ist, der greift zur schwarzen Version. Diese bietet mit 8 GB eine riesigen RAM und mit 128 GB ausreichend Speicherplatz. Der Preis liegt dann bei 559 Euro ohne Vertrag.

Vor 120 Tagen